Die Cranio Sacrale Energie- und Körperarbeit ist eine ganzheitliche, intuitive und auch kognitive, tiefenwirksame Methode, die den Menschen durch sanfte und behutsame Berührungen auf der körperlichen, geistigen und seelischen Ebene unterstützt.

Cranio-Sacral heißt übersetzt Schädel-Kreuzbein. Die Cranio Sacrale Körperarbeit hat ihre Wurzeln in der Osteopathie und wurde seither in verschiedene Richtungen weiterentwickelt. Die Gehirn-Rückenmarksflüssigkeit, die im Schädel und in der Wirbelsäule zirkuliert, dient dabei als Indikator. Der Cranio Sacrale Rhythmus kann erspürt und somit Blockaden im Rahmen ihrer Möglichkeiten gelöst oder erleichtert werden. Durch eine Behandlung wird die Eigenregulierung angeregt und die körpereigenen Selbstheilungskräfte unterstützt.

Meine Behandlung richtet sich nach den Bedürfnissen meiner Klient*innen. Ob es darum geht, einen Bezug von körperlichen Blockaden zu im Gewebe abgespeicherten Erinnerungen und Emotionen herzustellen, psychologisch beratende Elemente einfließen sollen oder eine Behandlung stillschweigend zur reinen Entspannung und Stärkung genossen wird, entscheiden Sie.

Cranio Sacrale Energie- und Körperarbeit ist für Menschen jeden Alters geeignet, vom Neugeborenen bis ins hohe Alter. Diese Form der Energie- und Körperarbeit wirkt auf viele Körpersysteme ausgleichend und hat sich bei folgenden Beschwerden bewährt:

  • Migräne und Kopfschmerzen
  • Nacken- und Rückenschmerzen (auch chronisch)
  • Stress- und spannungsbedingte Störungen
  • Dysfunktionen des Zentralen Nervensystems
  • Stimmungsschwankungen, Angst- und Überlastungszustände
  • Herz-Kreislaufbeschwerden
  • Hyperaktivität, Konzentrations- und Lernschwierigkeiten
  • Dysfunktionen im Kausystem (unterstützend nach Zahnbehandlungen/bei Zahnspange)
  • Übermüdungs- oder Erschöpfungszustände, Schlafstörungen
  • vegetative Dysfunktionen

Schmerz ist der Schrei des Gewebes nach fließender Energie

Dr. Andrew T. Still